Übungsarchiv

  • 20.05.2017

    Bergungsübung unter Atemschutz auf Binnenschiff

    Am Samstag, den 20.05.2017 hatte die 1. Bergungsgruppe des THW Ortsverbandes Dettenheim einen nicht ganz alltäglichen Übungsort für diverse Rettungsübungen. Gemeinsam mit den Ortsverbänden aus Baden-Baden und Karlsruhe hatte man die Gelegenheit auf einem Binnenschiff im Hafengebiet in Mannheim zu üben. Im trimodalen Containerterminal des Hafengebietes kam es zu …mehr


  • 12.11.2016

    Fahrsicherheitstraining für Führerscheinklasse CE auf dem Hockenheimring

    "Sicher durch den Straßenverkehr" hieß das Motto für die Dettenheimer Kraftfahrer der Führerscheinklasse CE am vergangenen Samstag, die gemeinsam mit 10 Kollegen aus den Ortsverbänden im THW Geschäftsführerbereich Karlsruhe ein Fahrsicherheitstraining des ADAC auf dem Hockenheimring absolvierten. Hierbei lernten die Teilnehmer u.a. das sichere Bremsen oder …mehr


  • 05.11.2016

    Atemschutzausbildung im THW OV Dettenheim erfolgreich absolviert

    Anstrengende Wochen liegen hinter den fünf frischgebackenen Atemschutzgeräteträgern des THW OV Dettenheim. An Sie werden zukünftig besondere Anforderungen gestellt. Um diesen gerecht zu werden sind auch eine besondere Ausbildung und persönliche Eignung erforderlich. So unterzogen sich die Anwärter vorab einer Gesundheitsuntersuchung, um die körperliche Belastbarkeit zu …mehr


  • 16.09.2016

    HCP-Modul im Einsatz gegen Waldbrände in Schwabanien

    Auf Grund der großen Dürre der letzten Wochen wurde das HCP-Modul Baden- Württemberg über das EU-Gemeinschaftsverfahren nach „Schwabanien“ entsandt, um dort die Löschwasserversorgung zur Bekämpfung umfangreicher Waldbrände zu üben. Am Freitagmittag, 16.09.16 ist der OV Dettenheim mit insgesamt fünf Helfern aus den Ortsverbänden Dettenheim, Neckargmünd und Oberhausen sowie …mehr


  • 29.07.2016

    Ausbildungswochenende in Künzelsau

    Am Freitag, den 29.7.2016 ,verlegte der Technische Zug (TZ-WP) des OV Dettenheim in einem Marsch im geschlossenen Verband nach Künzelsau auf das dortige Übungsgelände. Der Marschverband bestand aus 5 Fahrzeugen und drei Anhängern. Wegen Stau auf der A6 wurde die Marschroute über Bretten und dann weiter über die nunmehr staufreie A6 gewählt. In Forst/Baden wurde der …mehr


<< < 1 2 3 4 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Jahreslisten