Das Einsatzgerüstsystem (EGS)

Der THW Ortsverband Dettenheim hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr zum Spezialisten für Absützungen und Aussteifungen entwickelt. Hierzu hat das THW das sogenannte Einsatzgerüstsystem (EGS), welches in ähnlicher Form auch in der freien Wirtschaft erhältlich ist, angeschafft.

Aufgeteilt in 4 Bausätze bietet das System modulare Aufbaumöglichkeiten.

Darüber hinaus hat sich der THW Ortsverband Dettenheim in den vergangenen Jahren das System mittels privater Spendengeldern stets weiter ausgebaut, sodass man heute über ausreichend Material verfügt auch autark arbeiten zu können.

Im Bedarfsfall kann das EGS auch durch Material anderer THW-Ortsverbände untereinenander kombiniert werden.

Im Ortsverband Dettenheim ist das EGS-Material dauerhaft auf dem Planenanhänger der 1. Bergungsgruppe zusammen mit diversen Balken und Rüsthölzern verlastet, sodass ein schnelles Ausrücken gewährleistet werden kann.

Anhänger EGS
Schlauchbrücke mti EGS
Auf- und Abseilturm mit EGS
Wandabsützung mit EGS
EGS als Dekon-Gerüst