28.05.2019

Einsatz für die Zollfahnung

Beräumung einer illegalen Schnapsbrennerei

Am Dienstag, den 28.05.2019 rückte der THW OV Dettenheim gegen 19:48 Uhr auf Anforderung der Zollfahnung innerhalb der Wahlheimat Philippsburg aus, um im Rahmen der Amtshilfe beim Beräumen einer illegalen Schnapsbrennerei zu unterstützen.

 

Gemeinsam mit den Kollegen des THW OV Oberhausen-Rheinhausen wurden die Spirituosen sowie technische Anlagen sichergestellt und an das Hauptzollamt überführt.

 

Der Einsatz konnte um 23:15 Uhr mit dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft beendet werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: